infforum

Methoden und Techniken des Projektmanagement

Planung - Organisation - Steuerung - Kontrolle - Bewertung

Unternehmensberatung Know-how-Transfer zu Vorgehensmodellen - Methoden - Werkzeugen


Startseite Informatik Forum

Anforderungsanalyse

Prozess-Modellierung

Anwendungsentwicklung

Projektmanagement

Unterschied Planungsmethoden tutorial Organisationsmethoden Vergleich Planungstechniken delegation Projektmanager objectives Zielsetzung Anwendungsentwicklung Projektplanung Vergleich Organisationsmethode Projektmanagementmethoden Prozesse Problem Bewertungsmethode PM Manager Hierarchie-Diagramm Prozesssteuerung Softwareentwicklung Produktmanagement Wissen Vorgehensweise Programm Erfahrung Project Projektsteuerung System Team Projektdokumentation Vorlage Schulung Informationsbeschaffung IT-Projekte Projektabwicklung definition Projektdokumentation Statusbericht Vorlagen Beurteilung Vorteile Kosten Nutzen review IT-Projektmanagement Consulting Information Dokumentation Entwicklungsprozess Methodenwahl Zusammenfassung Methodik DV Organisationsmittel parallel

INffORUM Leistungen

Projekt-Beispiele

Kontakt zu INffORUM

Organisationsmethoden Delegation Produktmanagement Kompetenz Managementmethoden Ergebnistypen lernen Vorteile Projektplanung best practices Softwareentwicklung Planungsmethode Ziel Bewertung Prozesssteuerung Dialog Vorlage Anwendungstechniken Qualitätsmanagement skill Berater Methodik Projektarbeit Experte Hierarchie-Diagramm Projektbericht Aufbau

Ziele

Themen

SIP - Strategische Informationssystemplanung

GPM - Geschäftsprozess-Modellierung

Anforderungsanalyse / Anforderungsmanagement

Vorgehensmodell

Methoden

Systemabgrenzung

PZR-Analyse

Problemanalyse / Schwachstellenanalyse

Zielanalyse

Restriktionsanalyse

Affinitätsanalyse

Durchführbarkeitsanalyse / Wirtschaftlichkeitsanalyse

Werkzeuge Requirements Engineering

objectiF RPM

Anwendungsentwicklung

Vorgehensmodelle

Wasserfall-Modell

Spiral-Modell

V-Modell

Evolutionäre / inkrementelle Vorgehen

RUP - Rational Unified Process

Agile Software-Entwicklung

MDA - Model Driven Architecture

Methoden

Methode SA - Strukturierte Analyse

Methode ESA - Essentielle System-Analyse

Methode SD - Strukturiertes Design

Methode ERM - Entity-Relationship-Modellierung

Methode RM - Relationen-Modellierung

Methode UML - Unified Modeling Language

Werkzeuge Software Engineering

case/4/0

Innovator

objectiF

Projekt-Management

Vorgehensmodell

Projektstrukturplanung

Aktivitätenplanung

Arbeitsplanung

Kapazitätsplanung / Ressourcenplanung

Change-Management

Konfigurations-Management

Methoden/Techniken

Netzplan-Technik

Balkenplan-Technik

Meilenstein-Trend-Analyse

Methoden der Aufwandsschätzung

Methode NuWA - Nutzwertanalyse

Werkzeuge Projekt-Management

in-STEP BLUE

Primavera

Übersicht Leistungen

Organisationskonzepte

Studien, Gutachten

Auswahl Requirements Engineering (CARE) Tool

Auswahl Software Engineering (CASE) Tool

Auswahl Projekt-Management (PM) Tool

Projektleitung

Coaching IT-Projektleiter

Know-how-Transfer Projekte

Beratung und Unterstützung

Software Einsatz case/4/0

Software Einsatz Innovator

Software Einsatz objectiF

Projektbeispiele

Informationssystem-Planung

IV-Rahmenplanung Museum

Kommunikationsanalyse Versicherung

Organisation

ORG-BW-Gesamtmodell

Prozessmodellierung und Ablauf-Organisation Rating

Versionierung in der Logistik

Know-how-Transfer Software-Entwicklung

Vorgehensmodell Analyse
mit Einsatz case/4/0

Vorgehensmodell mit Word-Dokumentation

Werkzeug-Einführung Innovator

Simulation Tour de France (mit Download)

Cockpit - Steuerung der Simulation

Mitarbeiter-Profil

Kontakt

Impressum

Unsere Kompetenz

Methode / Technik im Projekt-Management

Die Sicht auf Projekte als temporäre Organisationseinheiten erfordert im Projekt-Management primär die Anwendung von Methoden und Modellen aus der Organisationstheorie und aus der Systemtheorie. Die Nutzung einheitlicher Managementmethoden in einem Unternehmen dient in erster Linie der Schaffung eines gleichartigen Niveaus bei den Projektergebnissen und der Austauschbarkeit von Projektleiter und Projektmitarbeiter.

Eine große Bedeutung kommt in der Projektabwicklung dem Start-Prozess zu. Beim Projekt-Start gilt es, in der Projektorganisation die Definition der Struktur und aller notwendigen Rollen zu erreichen und durch das Projekt-Management die Kommunikationsflüsse innerhalb der Projekte sowie zwischen den Projekten und der Umwelt festzulegen. Auch muss eine Identität für die Projekte geschaffen werden, die mit einer Projektkultur verbunden ist. Die Projektkultur soll mit zur Motivation der Projekt-Mitarbeiter während der Projektarbeit beitragen.

Nach der Startphase setzt im Prozess die Zielplanung ein. Bei der Durchführung der Zielplanung für die Projekte lassen sich die Methoden der Anforderungsanalyse (zum Beispiel die Zielanalyse) mit einer veränderten Fokussierung für die Projektplanung einsetzen.

Seine Fortsetzung findet der Prozess mit dem Einsatz der Projekt-Managementmethoden und Managementtechniken für Planung, Steuerung und Kontrolle der Projekte.

weiterführende
externe Links

Die wichtigen eigenständig einzusetzenden Projektmanagement-Methoden und Techniken lassen sich für die jeweiligen Einsatzbereiche differenzieren in

Management by Delegation (MbD)
- klare Zuteilung von Aufgaben und Verantwortung;

fast die gleiche Bedeutung hat die Managementmethode:

Management by Objectives (MbO)
- präzise Zielvorgaben für die Projekt-Mitarbeiter.
 

Management-Methoden Vorteile, Nachteile

Management by Delegation



Management by Objectives


Für viele der Managementmethoden gibt es im Projektmanagement mehrere Techniken der Darstellung wie

  • Hierarchiediagramm und Einrückdiagramm (aufklappbare Listen)
    das Hierarchiediagramm wird für die Abbildung der Aktivitäten von Vorgehensmodell / Phasenmodell in einen Projekt-Struktur-Plan / Aktivitätenplan, für Organisationsmethoden usw. genutzt;

  • Petri-Netz
    der Diagrammtyp Petri-Netz ist die Grundlage für Netzpläne mit der Darstellung von Abhängigkeiten zwischen den Aktivitäten;

  • Balkenplan (Gantt-Diagramm)
    der Balkenplan wird zur Darstellung zeitlicher Abhängigkeiten, der Dauer von Aktivitäten und zur Projektfortschrittsplanung genutzt;

  • Histogramm
    das Histogramm dient der Darstellung von Auslastungen bzw. Überlastungen von Ressourcen, Kostenplänen, ....;

  • Trenddiagramm
    Ein Meilenstein-Trend-Diagramm dient der Überwachung des Projektfortschritts im Projektmanagement. Terminverzögerungen werden im Diagramm frühzeitig sichtbar gemacht,

  • Formulare
    als Ergänzung der Darstellungstechniken zur Definition und Beschreibung aller Elemente (Ergebnistypen) der Projektplanung und der Projektsteuerung sollte jeweils ein Formular genutzt werden.

Beispiel Gantt-Diagramm

Kapazitätsplan








Innerhalb der Projekt-Managementmethoden wird die Methodik der Projektplanung und der Projektsteuerung sowie die zugehörige Darstellungs-Technik meist vollständig (zumindest Netzplan, Balkenplan, Histogramm) in Projektmanagement-Werkzeugen umgesetzt. Dabei gibt es für die einzelne Projektmanagementmethode nur geringfügige Unterschiede zwischen den Tools. Diagramme und Formulare werden für viele Aspekte mitgeliefert und können auf die Projekt-Bedürfnisse angepasst werden.
Für Bewertungsmethoden gibt es die unterschiedlichsten Templates. Wesentliche Teile der Managementmethode müssen jedoch ohne Werkzeug-Unterstützung (zum Beispiel auch über die Definition von Formularen) für die Projektdokumentation umgesetzt werden.

Zum Thema Projektmanagement-Methoden / Techniken im IV-Projektmanagement der Software-Entwicklung bietet INffORUM Schulung (Seminar, Workshop, Tutorial), Coaching und Beratung bei der Nutzung von Methode und Technik im Projekt-Management.
Das Training zu Methoden und Techniken im Projektmanagement, sowohl Seminar als auch Workshop und Tutorial, kann dabei auf den speziellen Bedarf einer IT-Projekt-Gruppe zugeschnittenen werden. Profitieren Sie in Ihrem IT-Projekt von den langjährigen Erfahrungen der INffORUM Berater.